Fuhrpark-Beratung mit Schadens-Management:
Mobilität bewahren – auch im Schadensfall

Insbesondere nach Unfällen mit Dienstwagen ist eine professionelle und rasche Abwicklung der Fahrzeugschäden geboten. Von der Verfügbarkeit der Fahrzeuge hängt in den Unternehmen viel ab, weil die Mitarbeiter schnell wieder „mobil“ sein müssen.

In einem großen Fuhrpark treten aufgrund der hohen Kilometerleistungen fast zwangsläufig Fahrzeugschäden auf, die umgehend begutachtet und behoben werden müssen. Dazu gehört zunächst das detaillierte Protokollieren der aufgetretenen Schäden für die Bewertung des Kfz. Ob und in welcher Form eine Reparatur ökonomisch sinnvoll ist, ermitteln wir kurzfristig, damit Sie entsprechend planen können. Auch die Überprüfung der Instandsetzungs-Ausführung und der Reparaturkostenrechnung gehört zum vielfältigen Portfolio unserer Begutachtung.

Wir nehmen Ihnen als zentraler Ansprechpartner für das Schadens-Management die komplette Abwicklung ab. Zur Mobilität eines kundenorientierten Sachverständigen gehört selbstverständlich auch, Unfallschäden unverzüglich aufzunehmen und zu begutachten – damit Ihr Betrieb schnell wieder „ins Rollen kommt.“ Unser Auto-Zeugnis wird unverzüglich ausgestellt – kurze Reaktionszeiten sind dabei unsere „besondere Note“.

 
 
 
VKS Classic Data 24h-Hotline
www.vks.org >> www.dat.de >> www.classic-data.de >>